Von Handwerkskammer für  München und OBB öffentlich bestellt und vereidigter Sachverständiger für das Reifenmechaniker- und Vulkaniseurhandwerk

 

 

1. Qualifikationen

 

 

  • Studium an der TUM (Technische Universität München) für das Höhere Lehramt an Berufsbildenden Schulen BS, FOS, BOS (Hauptfach Maschinenbau)

 

  • 1. und 2. Staatsexamen

 

  • Lehrtätigkeit seit 1984

 

  • Promotion im Fachbereich Didaktik der Technik  zum Dr. phil. an der  TU-Chemnitz im Jahre 2000
     
  • Öffentlich bestellt und vereidigter Sachverständiger für das Reifenmechaniker- und Vulkaniseurhandwerk (HWK für München und OBB seit 2008)

 

  •  Spezialgebiet: Schäden an Luftreifen


     
  • Technischer Leiter/Entwicklung der Nuovakautschuk GmbH  (seit 1990)

 

 

 

2. Mitgliedschaften

 

 

   • VDI (Verein Deutscher Ingenieure)

 

   • DGfE (Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaften)

 

   • DGTB (Deutsche Gesellschaft für Technische Bildung)

 

   • BVS (Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie

                 qualifizierter Sachverständiger e.V.)